Laden...

Wandern

Wandern

Wanderungen auf den Spuren der verschwundenen Dörfer auf bayerischer und böhmischer Seite der Landesgrenze.

Wandergenuß im Bayerischen Wald und Oberpfälzer Seenland.



Immer mehr Menschen zieht es in die Natur und Wandern erlebt augenblicklich eine Renaissance. Ein Stückchen „heile Welt“ erwartet Sie bei uns: reine Luft, saubere Umwelt, intakte Flora und Fauna. Nutzen Sie diese Geschenke und erkunden Sie die Natur: Streifen Sie in Wanderstiefeln, mit Nordic Walking-Stöcken oder in Joggingschuhen durch die Schönheiten dieser Gegend.

Erwandern Sie den berühmten Goldsteig, den längsten und vielfältigsten Prädikatwanderweg Deutschlands. 660 km führt er durch den Bayerischen Wald und den Oberpälzerwald von Marktredwitz nach Passau und direkt durch Rötz. Fünf Naturparke und der Nationalpark Bayerischer Wald bilden das "grüne Dach Europas".

Zweifelsohne gibt es hier unzählige Wanderwege mit sehenswerten Wanderzielen, wie Burgen, Ruinen, mittelalterliche Städte und schmucke Dörfer. Viele Wandertouren-Vorschläge sind auch virtuell aufbereitet unter

www.bayerischer-wald.org
www.wanderbayern.de
www.wandern-im-oberpfaelzer-wald.de



Zwischendurch sorgen zünftige Gasthöfe, Berghütten oder Biergärten für eine kleine Stärkung. Was kann es dann Herrlicheres geben als zu bayerischen Gaumenschmankerln ein kühles Bier genießen – oder vielleicht auch den einen oder anderen Bärwurz…

Buchen
Verfügbarkeit prüfen